HOME

PPÖ Basisinformationen

Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs (PPÖ) zählen 2010 ca. 28 000 Mitglieder, rund 23 000 Kinder und Jugendliche und etwa 5 000 ehrenamtliche Funktionäre und Funktionärinnen in 300 Gruppen in ganz Österreich. Damit sind die PPÖ eine der größten Jugendorganisationen Österreichs und Teil der weltweit größten unabhängigen Kinder- und Jugendbewegung - mit weltweit über 48 Millionen Mitgliedern in mehr als 200 Ländern.

Sitz der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs ist Wien. Selbständige Landesverbände in den Bundesländern sorgen für die Rahmenbedingungen: Jugendleiterausbildung, Unterlagen für die Kinder- und Jugendarbeit, Vertretung in diversen jugendpolitischen Gremien, usw. ...

Unsere Ziele

Die PPÖ fördern Kinder und Jugendliche dabei, Ihre persönlichen Talente und Fähigkeiten wahrzunehmen, zu entfalten und einzusetzen und unterstützen sie bei ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten. Offen für alle!

Jugendleiter und -leiterinnen-Ausbildung

Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs bilden junge Erwachsene in einem 4-stufigen Ausbildungsprogramm zu Jugendleitern, bzw. -leiterinnen aus, damit sie ihren Aufgaben gerecht werden können. Sie sollen Kindern und Jugendlichen ermöglichen, ihre Freizeit mit Gleichaltrigen bewusst sinnvoll zu gestalten. Alle Funktionäre und Funktionärinnen sind ehrenamtlich und gemeinnützig in ihrer Freizeit aktiv.

Altersgruppen

Wie wird man Mitglied

Am besten, ihr schaut einfach bei uns vorbei!

Mitgliedsbeitrag

In unserer Gruppe pro Person inklusive der Registrierbeiträge bei Landes-, Bundes- und Weltverband: 130 € pro Jahr. Ermäßigungen auf Anfrage.

Die Pfadfinderleiter und -leiterinnen sind ehrenamtlich und somit unentgeltlich in ihrer Freizeit für die Pfadfindergruppe aktiv. Sie zahlen auch Mitgliedsbeiträge.

Was geschieht mit dem Mitgliedsbeitrag?
Mit dem Mitgliedsbeitrag deckt die Pfadfindergruppe die laufenden Ausgaben für die Heimstunden und die Betriebskosten (Miete, Strom, Heizung, Wasser und Müll) für das Pfadfinderheim.

Nur durch zusätzliche Spenden kann die Anschaffung dringend benötigter Ausrüstung und die Erhaltung der Heimräume finanziert werden.

Beiträge zu Aktivitäten

Die Beiträge zu Ausflügen und Lagern werden auf Basis der anfallenden Kosten kalkuliert und anteilsmäßig von allen Teilnehmern bezahlt. 

Scout Shop

Der Scout-Shop hat alles, was für ein richtiges Pfadfinderleben wichtig ist. Nähere Informationen über Sortiment und Bestellmöglichkeit gibt es hier: http://www.ppoe.at/scoutshop/. Sie können auch einen Leiter bitten, die Bestellung zu übernehmen.